x
x

Hackett London Fall/Winter 2016

Britisches Understatement gepaart mit zeitloser Eleganz - heraus kommt der Inbegriff eines echten Gentlemans. In der Herbst/Winter-Saison 2016 lässt sich das Label von feiner britischer Tradition inspirieren. Heraus kommen elegante Klassiker mit modernem Touch sowie legere Casualstücke. Ob Anzug, Sakko, Hemd oder Pullover - erlesene Stoffe und besondere Designs machen auch diese Kollektion zu etwas ganz Einzigartigem.

Hackett London wurde 1979 von Jeremy Hackett gegründet. Zunächst mit dem Verkauf von gebrauchten Anzügen auf der Portobello Road gestartet, entwickelte sich das Label schnell zu einem Meilenstein für exklusive Herrenbekleidung. Hackett London verkörpert den Brit Chic auf eindrucksvolle Weise, legt Wert auf Tradition und Individualität und lässt seinen Träger immer stilvoll und elegant aussehen. Freuen Sie sich auf die neue Saison mit Hackett London!

Alle Hackett London Artikel ansehen

Hackett London

1983 gründete Jeremy Hackett das bis heute bekannte Modelabel. Seine Idee war des, aus alten traditionellen Tweed- und Wollstoffen eine moderne Passform zu entwickeln. Die Vielseitigkeit der Marke ist schon immer ein Markenzeichen von Hackett. Die Kulturmarke steht seit langem für authentische Looks mit Charisma und viel Charakter. Das breite Sortiment umfasst trendige Tweeds mit farbigen Kontrastmustern und Armpatches, Hemden, Strickjacken und Mäntel. Bei Hackett kommt die Individualität des Kunden auf keinen Fall zu kurz. Als Label nur für Männer vereint Hackett bis heute Tradition mit Moderne.