x
x

Hiltl

Hosen wie vom Schneider, allerdings zu einem fairen Preis – das ist die Devise beim Familienunternehmen Hiltl. 1955 im oberpfälzischen Sulzbach-Rosenberg vom Ehepaar Fritz und Hedwig Hiltl gegründet, sind Hiltl Hosen heutzutage weltweit aufgrund ihrer hochwertigen Stoffe, einer perfekten Verarbeitung und der innereuropäischen Produktion bekannt und geschätzt.

Hiltl

Nicht die Größten, sondern die Besten zu sein: Seit 1955 arbeitet der Hosenspezialist Hiltl aus Sulzbach-Rosenberg in der Oberpfalz nach diesem Grundsatz und fertigt Herrenhosen, die ihr Ansehen in der ganzen Welt gefunden haben.

Hochwertigste Stoffe, vorzugsweise aus Deutschland und Italien, eine perfekte Verarbeitung wie vom Schneider und durchdachte Details - für Hiltl sind keine Materialien zu kostbar und kein Aufwand zu groß. Entgegen aller Rationalisierungswellen, in denen andere Marken dem Druck der Textilbranche nicht standhielten, legt Hiltl bis heute Wert auf eine Herstellung an europäischen Standorten - und das auf eigens entwickelten Maschinen.

Ob Wollhosen, Chinos oder auch Bermudas: mit über 190 Modellen in einer breiten Größenauswahl ist Hiltl einer der größten deutschen Hosenspezialisten.