x
x

Lacoste

Das Lacoste-Krokodil ist eines der bekanntesten Markenzeichen der Welt und steht vor allem für fantastisch gearbeitete und herrlich bequeme Poloshirts in sämtlichen Farbvariationen. Das Label von Gründer und Tennislegende René Lacoste steht bis heute für seine unaufdringlich und schlicht gehaltene, aber trotzdem sehr elegante Mode. Für den angesagten Freizeitlook unverzichtbar!

Lacoste

Das Label Lacoste ist 1933 in Frankreich von René Lacoste, der im zarten Alter von 17 Jahren seine erstes Tennisturnier gewinnen konnte und damit zur Legende wurde, gegründet worden. Er trug den Spitznamen „Krokodil“. Dieser war seinem Ehrgeiz und der Ausdauer auf dem Court geschuldet. Lacoste ließ sich ein „Krokodil-Abzeichen“ entwerfen und an seiner Kleidung anbringen. Die Idee für das Label Lacoste war geboren. Das Markenzeichen ist heute eines der bekanntesten der Welt.

Zu den Klassikern gehören die Poloshirts, die in unzähligen Farben angeboten werden. Wie der Rest der Mode von Lacoste sind diese unaufdringlich elegant, aber dennoch sportlich und entsprechen höchsten Qualitätsstandards.